Gemeinderat-Blitz April 2019 (GR vom 10.04.2019)

von | 24.Apr 2019 | Finanzen, Fraktion, GR_Blitz, Schule, Vorstand

#Schulzentrum

 

Sitzung vom 10.04.2019

GR_Blitz 10.04.2019

Top 1: Eröffnung der Sitzung durch den Bürgermeister

Top 2: Neubau kommunales Schulzentrum

    • Der Architekt Puppendahl und der Landschaftsarchitekt Herr Schalk stellen den Vorentwurf für die Objektplanung vor.
    • Beide gehen auf weitere Konkretisierungen zum Wettbewerbsentwurf ein. Hierbei wird deutlich, dass trotz aller Einsparmöglichkeiten, die bisher realisiert wurden, die Veranschlagten Kosten von 43 Mio. Euro bei weitem nicht reichen werden.
    • Genaue Zahlen bekommt der Gemeinderat in der nicht öffentlichen Sitzung das erste Mal durch den Projektsteurer berichtet.

Top 3: Informationen und Bekanntgaben

    • Die an alle Gemeinderäte verteilte Antwort der Bahn zum Schutz vor Lärm wird als nicht ausreichend bewertet.
    • Der Bürgermeister regt an, ein Gemeinderatsmitglied als Bahnbeauftragten zu bestimmen, der sich um das Thema Bahnausbau kümmert.

 

Was Sie auch interessieren könnte …

Transparenz – das bleibt übrig

Transparenz – das bleibt übrig

„Die in Berlin interessiert die Basis einen Scheißdreck“ und damit auch, wo die Flüchtlinge untergebracht werden.
Leider gilt dieses auch für den Landrat und den Bürgermeister, die beide nicht in dem Wohnquartier und auch nicht in Markt Schwaben wohnen. Für die ausgewählte Lage im Wohngebiet kann man Berlin nicht verantwortlich machen.

ZMS Gemeinderatblitz Oktober 2023

ZMS Gemeinderatblitz Oktober 2023

Mit der nachfolgenden kurzen Zusammenfassung wollen wir, die Fraktion Zukunft MarktSchwaben, einen Einblick in unsere Arbeit im Gemeinderat geben und Sie kurz über die aktuellen Themen aus der Sitzung des Marktgemeinderates informieren.

Gemeinderat-Blitz Januar 2023

Gemeinderat-Blitz Januar 2023

Mit der nachfolgenden kurzen Zusammenfassung wollen wir, die Fraktion Zukunft MarktSchwaben, einen Einblick in unsere Arbeit im Gemeinderat geben und Sie kurz über die aktuellen Themen aus der Sitzung des Marktgemeinderates informieren.

Die Green City Mogelei

Die Green City Mogelei

Der Anleger als Eigenkapitalgeber oder als nachrangiger Rangrücktrittsgläubiger geht leer aus!
Neben dem Anleger ist es am Ende vor allem der Staat, also alle steuerpflichtigen Bürger*innen, die für die Pleite der Green City AG und die damit fehlgeleiteten Fördergelder aufkommen müssen.