ZMS Zukunft MarktSchwaben logo

Kategorie

 

Zukunft MarktSchwaben e.V.

Suchergebnis für : "Bahnlärm"

Über unseren Blog, Zusammenhänge, Hintergründe und aktuelle Themen zu erklären.

Bahnlärm (Wendeblatt 10)

Bahnlärm (Wendeblatt 10)

Im Gemeinderat löst dieser Antrag Verwunderung und Wortmeldungen aus, wie „lasst uns erst mal verhandeln, sonst verprellen wir die Bahn“. Die Arbeit der Bürgerinitiative Bahnlärm Markt Schwaben zeigt, wie mühsam der Umgang mit der Bahn ist. In Deutschland werden durch Gemeindevertreter/innen Forderungskataloge definiert zur Diskussion mit den Bahnverantwortlichen.

Forderungskatalog des Gemeinderates zum Ausbau der Bahn im Gemeindegebiet

Forderungskatalog des Gemeinderates zum Ausbau der Bahn im Gemeindegebiet

Um geschlossen gegenüber der DB auftreten und die berechtigten Interessen der Bürger mit Nachdruck vertreten zu können, bitten wir, einen Forderungskatalog für den Austausch in Mühldorf zu formulieren und zu verabschieden. Dieser Forderungskatalog soll die Grundlage der Position der Marktgemeinde bilden für einen modernen, zeitgemäßen, sicheren und mit innovativem Lärm- und Erschütterungsschutz versehenen Bahnausbau.

Züge mit 160Km/h alle 6 Minuten

Züge mit 160Km/h alle 6 Minuten

Die ZMS hat auch mehrfach darauf hingewiesen,  dass in der Vergangenheit anderswo bei vielen Bahnprojekten in der Praxis höhere Schalldruckpegel gemessen wurden als vorausberechnet. Das zeigen die Rechtsstreitigkeiten, die andere Gemeinden nachträglich deswegen führen mussten.